juenger.jpgjuenger.jpg
Ivan Golub

Der dreizehnte Jünger

Mit 30 Zeichnungen von Ivan Lacković-Croata
Aus dem Kroatischen von Thomas Bremer

6,00 €
Beschreibung

 

R e s t e x e m p l a r

 

Ivan Golub, Theologe an der Universität Zagreb und einer der bekanntesten Lyriker Kroatiens, versetzt sich und seine Leser in diesem kleinen Poem in die Rolle eines Menschen, der Jesus heimlich beobachtet und ihm als dreizehnter Jünger unbemerkt folgt. Dabei erlebt er Szenen von Begegnung und Freundschaft zwischen Jesus und verschiedenen Männern und Frauen. Es wird ihm deutlich, daß der »Weg zum Meister« immer der Weg zu den Menschen ist.

 

Die ausdrucksstarken Verse stehen im Einklang mit den einfühlsamen Federzeichnungen des naiven Malers Ivan Lacković-Croata, der mit Golub befreundet ist.